Storytelling & Digital Signage

 

Es gibt kaum einen wirkungsvolleren Weg Information an ein Zielpublikum zu bringen als über eine Geschichte.

Wir Menschen lieben Stories. Und kaum ein Tool verleiht Ihnen so viel Kraft wie Storytelling.

Setzen Sie Storytelling in Digital Signage gezielt ein um Ihre Marke aufzubauen und zu stärken, Call to Actions auszulösen, Verkäufe zu steigern, etc.

Wir zeigen Ihnen wie Sie die Macht von Digital Signage und Storytelling kombinieren können.

Storytelling ist eine Methode mittels der durch Einsatz von Geschichten Informationen vermittelt werden.

Wir nehmen Information 60 Mal schneller in Bildern auf, als in Worten. Ein Grund mehr auf Stories statt auf Texte zu setzen.

Wie:

Halten Sie sich kurz mit Texten und achten Sie auf ergreifende Überschriften um die Aufmerksamkeit des Publikums gleich zu ergreifen.

Mit Digital Signage können Sie Ihre Gäste und Kunden unterhalten und Ihnen ein tieferes Verständnis Ihrer Marke /Ihres Unternehmens liefern.

Der Erfolg Ihrer Digital Signage Strategie hängt von der Story ab, die Sie erzählen.

Die Kunst der Geschichte

Ein traditionelles Story-Format verläuft folgendermaßen:

  • Normales Leben
  • Ruf nach Abenteuer
  • Das Leben nach der Veränderung

Ihre Geschichte muss Ihre Zielgruppe ansprechen und sie entweder unterrichten oder motivieren etwas zu tun:

  • Wie ist das jetzige Leben?
  • Welche Handlungen sollten vollzogen werden um das aktuelle Leben/Situation zu verändern?
  • Wie wird das Leben nach besagter Veränderung aussehen?

Entwickeln Sie anhand dieser Fragen Ihre Geschichte.

Bei der Digital Signage Story Planung sollten Sie folgendes beachten:

  1. Reduzieren Sie die Komplexität
  2. Erstellen Sie ein Story Board
  3. Erarbeiten/Erstellen Sie Ihren Content

Achten Sie darauf, dass das Branding Ihrer Story Elemente einheitlich ist. Dabei müssen Sie nicht nur mit einem Medium arbeiten, mixen Sie ruhig Bilder, Videos, Websites, QR Tags, usw. Vergewissern Sie sich nur, dass das Zielpublikum auf einen Blick erspähen kann, dass all der Content Teil derselben Story ist.

Wie bei jeder Story, wollen Sie eine klare BOTSCHATFT am Ende haben, sei es ein klares Ergebnis, ein Handlungsresultat oder eine Moral von der Geschichte.

Kreieren Sie eine Story als Reise

Wenn wir unserer Familie oder unseren Freunden eine Geschichte erzählen, bauen wir diese meist wie eine Reise auf. Sie sagen ja auch nicht ich kam dorthin und X passierte. Nein! Sie bauen das ganze wie eine Geschichte auf. Sie werden vielmehr etwas sagen wie, „Als ich aufwachte fühlte ich mich so und so. Ich dachte daran dieses oder jenes zu tun. Aber/dann/und/deshalb …“

Um es vereinfacht zu sagen, wir bauen die Geschichte wie eine Reise auf. So können Ihre Zuhörer sich besser einfühlen und sind am Ausgang der Geschichte interessiert.

Eine weitere Möglichkeit der Umsetzung ist zum Beispiel mittels des von Nancy Duarte geprägten Begriffs „Sparkline„.

Hier werden die deale Realität und die aktuelle Realität als eine Erzählung kreiert. So kann verglichen werden was aktuell der Fall ist und was man sein/haben/werden könnte.

Indem Sie Ihrem Publikum deren aktuelle Situation zeigen, verglichen mit jener Situation die Ihr Produkt, Service oder Ihre Idee ermöglicht, setzen Sie Storytelling gezielt ein. Das ist eine großartige Möglichkeit Ihrem Produkt, Service oder Ihrer Idee eine starke Erzählung zu verpassen.

Digital Signage ist ein powervolles Tool, dass Ihnen mit gezieltem Storytelling zu einer stärkeren Kunden- und Zielgruppenbindung verhilft.

Also analysieren Sie nun Ihre Strategie; setzen Sie bereits gezielt Storytelling ein, um Ihr Unternehmen/Ihre Marke zu transportieren?

Hat Sie dieser Artikel inspiriert? Oder haben Sie weitere Tipps und Tricks die Sie mit uns teilen möchten?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreibe einen Kommentar